Permalink

2

Obedience-Prüfung am 24.06.2012 – MV Essen-West

Am 24.06.2012 sind Lenny und ich unsere erste Beginner-Prüfung gelaufen.

Leider hat es punktemäßig nicht für den Aufstieg in die Klasse 1 gereicht.
Lenny ist während der Gruppenübung ins Wachkoma gefallen und ließ sich erst nach dem vierten Kommando ins Platz bewegen. Die restliche Platzablage war super, nur leider haben die „doppelten Doppelkommandos“ dazu geführt, dass wir uns die erste 0 eingeholt haben.
Die nächste Null gab es dann beim Sitz aus der Bewegung. Die Übung an sich hat er super gemacht, nur leider ist er, auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht mit mir 10 m fußgelaufen, und musste auch hier mehrmals motiviert werden.

Dennoch bin ich super stolz auf meinen kleinen Klops! Er hat sich super geschlagen.
Vor allem beim Apportieren (unsere Angstübung) hat er eine tolle Leistung gezeigt.

Unsere Bewertungen:
Verhalten gegenüber anderen Hunden – 8 x 4 = 32 Punkte
Stehen und Betasten – 8 x 3 = 24 Punkte
Gebiss zeigen – 10 x 1 = 10 Punkte
Ablage in der Gruppe – 0 x 3 = 0 Punkte
Leinenführigkeit – 9,5 x 4 = 38 Punkte
Freifolge – 7 x 4 = 28 Punkte
Sitz aus der Bewegung- 0 x 3 = 0 Punkte
Kommen auf Befehl- 10 x 4 = 40 Punkte
Zurücksenden zum Platz – 10 x 3 = 30 Punkte
Bringen – 9,5 x 2 = 19 Punkte
Umgang Mensch/Hund – 9 x 1 = 9 Punkte
insgesamt: 230 Punkte / sehr gut





Anke (52 Posts)


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.